KFS001 : Musik mit Manuel Künzig

avatar Benjamin Doubali Auphonic Credits Icon Paypal.me Icon Wunschliste Icon
avatar Manuel Künzig

Es poppt, es übersteuert, es rauscht ein wenig. Da gibt es noch ÄHMs und die Vorbereitung lässt zu wünschen übrig. Aber die erste unter Schweiß und Mühen erstellte Folge der Kaffeesätze wird nun feierlich mit Hängen und Brechen rausgehauen! Und es werden noch viele, viele Folgen folgen, denn so unausgegoren kann man das ja nicht stehen lassen.

Ich hoffe ihr habt Spaß dabei (wir hatten ihn auf jeden Fall. Sehr!), wenn ich mit Manuel Künzig, der den formschönen Jingle komponiert hat, über die politischen Dimensionen von frühkindlicher Erziehung und Gitarren zu Weihnachten spreche. Über Intrigen und künstlerischen Klatsch und von wem sich Iron Maiden inspirieren lassen. Wir wachen dann nachts schweißgebadet auf und haben Gedanken wie Melodien. Der Kaffee kommt aus Kolumbien und lässt sich schwer beschreiben. Aber Partybands sind immer gefragt, vor allem auf Facebook. Facebook verändert sowieso alles und MC Fitti kennt man ja auch eigentlich nur wegen den Stickern. Extrem interessant wird es dann bei den Hits des Jahres 2013. Zwischendurch wird herzhaft und rauschend ins Mikro gelacht. Und furchtbare Ausdrücke. Und zwischendurch Dialekt, Umgangssprache und schschs.

Wer diese ganzen Anspielungen nicht versteht hört sich verdammt nochmal die erste Folge der Kaffeesätze an!

 

Zu guter Letzt noch die Shownotes:

 

Der Kaffee: El Encanto Estate

 

Episodenbild: Helvetica, „Gitarre 4“, CC-Lizenz (BY 2.0)
http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/de/deed.de
Alle Bilder stammen aus der kostenlosen Bilddatenbank www.piqs.de

Isosine auf Facebook

Wrecking Ball Mashup

Testspiel.de

Besagter Post

Spotify Jahresrückblick

APP.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.